Hinweis: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

24H-NOTRUF 0221 28 27 389
bei Verhaftung / Durchsuchung

Bei unvorhergesehenem Beratungsbedarf wie überraschenden polizeilichen Durchsuchungen, Maßnahmen der Steuerfahndung oder Verhaftungen sind wir für Sie unter unserer 24h-Notrufnummer 0221.28 27 389 kurz­­fristig rund um die Uhr zu erreichen.

Sie haben immer und jederzeit das Recht einen Verteidiger zu benachrichtigen. Bis zu dessen Eintreffen sollten Sie sich entsprechend der hier auszudruckenden Regeln verhalten.

Sollten wir ausnahmsweise nicht erreichbar sein, so steht Ihnen alternativ der Telefonnotdienst des Kölner Anwalt Vereins e. V. in Strafsachen zur Verfügung.