Hinweis: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • Besprechungstisch Temmeklein
  • Christoph Klein Rechtsanwalt
  • Besprechung
  • Fassade Außenansicht

Arten von Betäubungsmitteln

(zurück zu: Verteidigung im Betäubungsmittelstrafrecht)

§ 1 BtMG Betäubungsmittel
(1) Betäubungsmittel im Sinne dieses Gesetzes sind die in den Anlagen I bis III aufgeführten Stoffe und Zubereitungen.

Anlage 1
Anlage 2
Anlage 3

An Drogenarten, die umgangssprachlich bekannt sind, sind folgende Unterscheidungen zu treffen.

Pflanzliche Drogen:

  •     Cannabis
  •     Haschisch
  •     Marihuana

Halbsynthetische Drogen:

  •     Crack
  •     Heroin
  •     Kokain
  •     LSD
  •     Opium


Synthetische Drogen (Designerdrogen):

  •     Amphetamin (Speed)
  •     Ecstasy = MDMA (Methylendioxymetamphetamin)
  •     Metamphetamin (Crystal, Ice)
  •     Methaqualon (Tabs, Cappys)

(zurück zu: Verteidigung im Betäubungsmittelstrafrecht)